Schulpraxis-Beratung

<-- Auswahl links!

Ich habe keine besondere Begabung - ich bin nur leidenschaftlich neugierig. - A. Einstein

Systemische Betrachtungsweise

bedeutet, dass man einzelne Teile im Zusammenhang mit dem grösseren Ganzen sieht, dem sie angehören, und die Ursachen für Probleme nicht bei den Teilen, sondern im Zustand und Gesamt-zusammenhang des Systems sieht.

 

Kurz gesagt: Bei meinen Beratungen lege ich Wert darauf, sämtliche Faktoren, die mit meinem Klienten in Bezug stehen, nach Möglichkeit einzubeziehen, um damit Rückschlüsse auf die Ist-Situation ziehen zu können.